Skip to main content

Tisch aus Weinkisten

Ein Tisch aus Weinkisten oder ein Tisch aus Obstkisten, ist ein Möbelstück mit dem sich ihre Wohnzimmergestaltung vom Mainstream absetzt und ihrem Wohnraum eine völlig neue Note gibt.

Wenn in diesem Beitrag von einem Tisch gesprochen wird, deckt das alle möglichen Tischarten ab. Der Bau eines Couchtisches aus Weinkisten ähnelt dem Bau eines Beistelltisches aus Obstkisten in fast allen Punkten.

Wir halten es hier allgemein, so kann jeder bis auf ein paar feine Nuancen seinen Tisch aus Kisten selber bauen. Wird das aber überhaupt gewünscht? Es gibt unterschiedliche Anbieter die Tische aus Weinkisten im fertigen Zustand anbieten.

Tisch aus Weinkisten kaufen

Wie bei fast allen Dingen, kann jeder einen Tisch aus Weinkisten auch kaufen. Die Vorteile mögen für den handwerklich unbedarften Menschen überwiegen. Im Folgenden stellen wir einige fertige Tische vor.

Wer seinen Favoriten findet spart sich Zeit und Mühe des eigenen Aufbaus. Die Größe des gekauften Weinkistentisches sind abhängig von der Anzahl der verbauten Weinkisten. Im Regelfall werden für einen Couchtisch etwa 4-6 Weinkisten benötigt.

Der Preis für einen fertigen Tisch liegt bei etwa 150 -200 Euro.

Vorteile beim Kauf eines fertigen Tisches

  • deutlich geringer Arbeitsaufwand
  • es unterlaufen keine Fehler beim Bau
    Tisch aus Weinkisten

    Tisch aus Weinkisten

  • Tisch aus Weinkisten wird fertig geliefert
  • keine Beschaffung von Zusatzmaterial wie Schrauben usw.

Nachteile beim Kauf

  • möglicherweise teurer als bei Eigenbau
  • Tisch ist nicht so individuell gestaltet wie das selbst gebaute Unikat

 

Tisch aus Weinkisten bauen

Wer sich den Bau eines solchen Tisches zutraut kann natürlich seinen Tisch aus Weinkisten selber bauen. Tatsächlich ist der Aufwand übersichtlich. Sie kaufen je nach geplanter Größe des Tisches ihres Wein- oder Obstkisten.

Bei einem normalen Tisch reichen 4-6 Weinkisten völlig aus. Zusätzlich benötigen sie einige Schrauben zum Verbinden der Obstkisten. Um dem Konstrukt die notwendige Stabilität zu geben, sollten sie unterhalb der Kisten ein Holzleiste mit verschrauben.

Die Weinkisten werden somit durch Schrauben und der Holzleiste verbunden. Auf der Oberfläche sollten sie eine Glasplatte mit einplanen. Wer seinen Tisch möglichst leicht bewegen oder verschieben will, kann am unteren Teil der Weinkisten 4 Rollen anbringen.

Diese werden ebenfalls verschraubt und ermöglichen dann ein einfaches bewegen des Weinkistentisches.

Couchtisch aus weißen Apfelkisten auf Rollen

149,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Tisch aus Weinkisten mit Glasplatte

Egal ob sie ihren Tisch aus Weinkisten selber bauen oder diesen fertig kaufen, achten sie darauf das eine passende Glasplatte mit dabei ist. Getränke oder Tischdeko stehen auf einer glatten Fläche deutlich besser als auf den rauen nicht glatten Weinkisten.

Auf der Unterseite der Glasplatte sollten sie mehrere Gumminäpfe befestigen. Diese verhindern ein Wegrutschen der Glasplatte und verleihen dem Tisch bei Nutzung deutlich mehr Stabilität.

Die Reinigung diese Tischoberfläche geht ebenfalls leichter von der Hand als das Säubern von Holzflächen. Natürlich ist die Glasplatte kein Muss aber es erleichtert vieles und gibt dem Tisch ein noch besseres Aussehen.

Dunkler Couchtisch aus geflammten Weinkisten auf Rollen

119,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Tisch aus Weinkisten selber bauen oder doch kaufen?

Ob sie selber bauen oder einen fertigen Weinkistentisch kaufen bleibt ihre Entscheidung. Beides hat Vorteile sowie auch Nachteile. Wer bauen möchte sollte etwas Zeit, ein wenig handwerkliches Geschick und Spaß am basteln mitbringen.

Wenn euch eins davon fehlt, kauft lieber einen fertigen Tisch. Der Preisunterschied ist nicht groß zwischen beiden Tischen. Die Materialbeschaffung beim eigenen Bau kostet in etwa so viel wie beim Kauf eines fertigen Tisches.

Also nur wer Spaß daran hat etwas Individuelles zu gestalten sollte seinen Tisch selber bauen.

Muss ich Weinkisten nehmen, oder gehen auch andere Kisten?

Im Grunde ist es egal ob sie Weinkisten nehmen oder diese durch Obstkisten oder Apfelkisten ersetzen. Es sollte beim Bau/Kauf eines Tisches aus Kisten darauf geachtet werden, dass sie robuste Kisten nutzen und die Breite der Holzleisten ausreichend ist um den normalen Belastungen eines Tisches stand zu halten.

Tisch aus Weinkisten Bauanleitung

Als erstes sollte man sich die Frage stellen

„Wie baue ich einen Tisch aus Weinkisten“. Ich denke hier sagt ein Video mehr als 1000 Worte.

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]